VIRIO – Ein Alleskönner

Flexible Investition in die Zukunft

Durch das flexible Konzept lässt sich die VIRIO an jede Ihrer Auswuchtaufgaben anpassen: von einer rein manuellen Lösung für den Werkstatt- und Reparaturbereich bis zum vollintegrierten Einsatz in der Massenfertigung. Durch die modulare Bauweise können Sie die VIRIO problemlos mit einer Ausgleichseinheit nachrüsten. Für diesen Fall zeigt Ihnen ein zweites Display das Ergebnis direkt im Blickfeld an. Und wenn sich Ihre Rotortypen ändern, können Sie die VIRIO auf eine zweite Messebene erweitern, eine andere Haubengröße einsetzen oder die Aufnahme austauschen. Die Unwucht durch Bohren auszugleichen, hat sich bei vielen Anwendungen bewährt. Aber auch andere Verfahren, wie Fräsen, Stanzen, Nieten, Schweißen eigenen sich zum Unwuchtausgleich. Mit dem flexiblen Konzept der VIRIO wird alles möglich.

Vorteile auf einen Blick:

  • Verschiedene Ausgleichverfahren möglich
  • Maschinengehäuse aus Mineralguss
  • Stufenlose Drehzahlregelung
  • Hochpräzises Messsystem